6   +   8   =  
Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

Die Natur Ecuadors gehört zu einer der vielseitigsten der Erde: während an der Westküste der Pazifik mit seinen weißen Stränden und den weltberühmten Galapagosinseln auf Schnorchler und Urlauber wartet, türmen sich im Landesinneren die Anden mit ihren schneebedeckten Gipfeln auf, um auf der anderen Seite in das üppige Grün des Regenwalds abzufallen. Air France fliegt im Winterflugplan mit Boeing 787 nach Quito und mit etwas Glück kannst du eine Reise für 2 Personen gewinnen!Ecuador Hauptstadt QuitoDreimal wöchentlich verbindet Air France ihren Hub Paris-Charles de Gaulle mit Ecuadors Hauptstadt Quito. Mit Start des Winterflugplans am 27. Oktober 2019 werden die Flüge, statt wie bisher mit einer Airbus A340, nun mit einer Boeing 787-9 dem „Dreamliner“ durchgeführt.

Kabine Air France Boeing 787-9

Dabei bietet die Boeing 787-900 der Air France insgesamt Platz für bis zu 276 Passagiere in drei Klassen. Die Business Class Kabine über acht Reihen befinde sich zwischen der ersten und zweiten Tür. Air France Boeing 787-900 SeatmapDurch die 1-2-1 Anordnung im Muster einer umgedrehten Fischgräte (Reverse Heringbone) bieten alle 30 Sitze der Air France Business Class freien Zugang zum Gang und ein Höchstmaß an Privatsphäre. Zum Entspannen oder Schlafen lässt sich der Sitz automatisch in ein komplett flaches Bett verwandeln.

Air France Boeing 787-900 Business Class

Die Air France Premium Economy an Bord der Boeing 787 verfügt über drei Sitzreihen in einer 2-3-2-Konfiguration (AB-DEG-KJ). Die Premium Economy bietet Gästen deutlich mehr Beinfreiheit und Sitzbreite als in der traditionellen Economy Class. Auch der Sitz lässt sich deutlich weiter zurücklehnen (130°), um eine angenehme Ruheposition finden zu können.

Dabei befindet sich der Sitz in einer Schale, beim Zurücklehnen gleitet gleichzeitig auch die Sitzfläche nach vorne, so dass kein Platz des Passagiers hinter einem beansprucht wird. Auch in der Air France Premium Economy erhalten Passagiere ein Amenity Kit mit Zahnbürste, Socken, Ohrstöpseln, Schlafmaske und Kopfhörerbezügen.Air France Boeing 787-900 Premium Economy Class Sitz

Die 225 Sitze der Economy Class sind in einer branchenüblichen 3-3-3 Konfiguration angeordnet. Dabei beträgt der Sitzabstand beträgt 31 Zoll, bei einer Sitzbreite von 17,5 Zoll. Für mehr Komfort verfügt jeder Sitz der Air France Economy Class über verstellbare Kopfstützen und einen hochauflösenden Monitor mit freiem Zugriff auf das Inflight-Entertainment.

Neben einer warmen Mahlzeit und einem Snack vor der Landung erhalten alle Economy Class-Passagiere kostenfreie Softdrinks und alkoholische Getränke, sogar inklusive Champagner.

Air France Boeing 787-900 Economy Class

Air France Boeing 787-900 Economy ClassIn allen Klassen an Bord der Boeing 787 ist WiFi verfügbar, der Preis bestimmt sich nach der benötigten Datenmenge.

In Deutschland verbindet Air France Frankfurt, München, Hamburg, Berlin, Bremen, Hannover, Stuttgart, Nürnberg und Düsseldorf mit ihrem Drehkreuz Paris-Charles de Gaulle und von dort zu mehr als 170 Zielen weltweit.

3 mal wöchentlich nach Quito

Die Flugzeit mit Air France zwischen Paris und Quito beträgt jeweils 12 Stunden und 45 Minuten. Jeweils dienstags, freitags und sonntags verlässt AF646 Paris-Charles de Gaulle (CDG) um 13:10 Uhr und erreicht Quito um 19:20 Uhr. Der Rückflug AF641 verlässt Quito um 21:20 Uhr und kommt am folgenden Tag um 14:20 Uhr in Paris-Charles de Gaulle an. Gültig für Flüge vom 27. Oktober 2019 bis 28. März 2020.

• AF646 ab Paris-Charles de Gaulle (CDG) 13:10 Uhr an Quito Aeropuerto Internacional Mariscal Sucre (UIO) 19:20 Uhr

• AF641 ab Quito Aeropuerto Internacional Mariscal Sucre (UIO) 21:20 Uhr an Paris-Charles de Gaulle (CDG) 14:20 Uhr

Quito berührt den Himmel

Quito liegt auf 2.850 Metern inmitten der mythischen Anden und ist damit eine der am höchsten gelegenen Städte der Welt. Auf denen Ruinen einer alten Inka-Stadt erbaut, hat sich die Hauptstadt Ecuadors bis heute seine Vielfalt und sein historisches Erbe bewahrt.

Die Plaza de la Independencia, die gemeinhin als „Plaza Grande“ bezeichnet wird, ist das pulsierende Herz der Stadt. An kaum einem Ort kann man das bunte Treiben und die Geschichte der Stadt besser bestaunen als hier: die prächtigen Gebäude und Fassaden wie des Carondelet-Palast oder der Iglesia de la Compañia de Jesús (Kirche der Gesellschaft Jesu). Auf den Märkten von Iñaquito und San Francisco kann man wunderbar authentisch und zu einem günstigen Preis die Köstlichkeiten der lokale Küche entdecken.Ecuador Hauptstadt Quito und RegenwaldDurch die Lage am Äquator zeichnet sich Ecuador ganzjährig durch ein mildes-gleichbleibendes Klima aus. Egal ob Abenteuer, Kultur, Geschichte oder der Suche nach außergewöhnlicher und ursprünglicher Natur, Ecuador ist somit zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Weitere Infos und nützliche Tipps zu Quito und Ecuador findest du hier.

Neugierig auf Ecuador geworden? Dann hast du jetzt die Chance auf eine kostenlose Traumreise. Gewinne mit etwas Glück einen Hin- und Rückflug für zwei Personen mit Air France in der Economy Class nach Quito, Ecuador sowie 5 Übernachtungen, inklusive Frühstück im Hotel Dann Carlton Quito! Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 30. November 2019.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Air France

American Express Payback Card mit jedem Umsatz Payback Punkte sammeln

Angebotsdetails:

1.000 Payback Punkte geschenkt

Dauerhaft beitragsfrei

Mit jedem Umsatz Payback Punkte sammeln (1 Punkte pro 2 Euro)

Bei Payback Partnern doppelt punkten

Gesammelte Punkte 1:1 in Miles & More Meilen tauschen

Erweiterter Käuferschutz – 90 Tage Rückgaberecht für On- und Offline-Einkäufe

Zugang zu Amex-Offers

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea