AIDA Cruises plant Neustart nun für Anfang September - Travel with Massi

1   +   2   =  

AIDA Cruises plant Neustart nun für Anfang September

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

AIDA Cruises plant den Neustart des Kreuzfahrtbetriebes mit den ersten Schiffen ab deutschen Häfen Anfang September 2020. Voraussetzung dafür war die Zustimmung des Flaggenstaates Italien für die Neustartkonzepte.

Die erste Reise ist für den 06. September 2020 ab Kiel geplant, jedoch statt der AIDAbella nun mit der AIDAblu. Ab Hamburg starten die ersten Kreuzfahrten mit AIDAperla am 12., 19. und 26. September 2020 zu den norwegischen Fjorden, erklärte das Unternehmen am Montag.

Für die aktuellen News und Infos rund ums Reisen, abonniere unseren kostenlosen Newsletter!

Auf Grund der aktuellen Lage musste AIDA Cruises die Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison bis zum 30. September 2020 verlängern. Ausgenommen hiervon sind die oben genannten Abfahrten ab Kiel (Start 6. September 2020) und Hamburg (Start ab 12. September 2020). Ursprünglich war die Wiederaufnahme der AIDA Kreuzfahrtsaison für August vorgesehen, bevor Ende Juli einige Crew-Mitglieder positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Für Planung und Umsetzung sicheren Reiseablaufs müssen insbesondere aktuelle lokale Entwicklungen berücksichtigt werden. Nicht in allen europäischen Ländern ist ein sicheres Reisen möglich, was einen AIDA Neustart im September zusätzlich erschwert und Anpassungen im Ablauf erfordert.

An Bord soll ein Gesundheits- und Hygienekonzept den Passagieren, auch unter den aktuellen Bedingungen, ein sicheren und sorgenfreien Urlaub ermöglichen.

Diese Maßnahmen umfassen beispielsweise einen digitalen Gesundheitsfragebogen vor der Reise oder Temperaturmessungen vor dem Check-in für Gäste und Crew. Auch die Kontaktvermeidung bei der An- und Abreise sowie an Bord wird durch Abstandsregeln und Wegeleitsysteme gewährleistet. Darüber hinaus gibt es Kapazitätsanpassungen, z. B. für Restaurants, Bars, Theater, Sport- und der Wellnessbereiche.

Erstattung oder Reiseguthaben

Alle Passagiere, die bis zum 30.09.2020 eine Reise mit AIDA geplant haben, werden von der Rederei über die Absage informiert. Betroffene Gäste können sich entweder die bisher an AIDA geleisteten Zahlungen in voller Höhe erstatten lassen oder ihre Reise zu einem späteren Termin umzubuchen.

Als Anreiz für die Wahl einer Umbuchung, belohnt AIDA diese mit einem Bordguthaben in Höhe von 10 Prozent. Das Guthaben kann bei Buchungen bis zum 31.12.2021 für alle AIDA Reisen eingesetzt werden. Auch für MyAIDA Leistungen wie Ausflüge, kulinarische Angebote und Wellnessanwendungen oder Bordguthaben ist das AIDA Reiseguthaben einlösbar.

Titelfoto mit freundlicher Genehmigung von AIDA Cruises

Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung jedes Meilensammlers.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt.

Bis zum 31. Oktober 2020 gibt es für die Beantragung 20.000 Prämienmeilen geschenkt!

Jetzt beantragen
BoardingArea