Weltweite Ziele in Swiss First Class ab 2.600 Euro

Stilvolles Ambiente, ein Höchstmaß an Komfort, hochwertige Speisen und Getränke, dazu ein Service mit der berühmten Swissness. Ab der Schweiz kann man für nur kurze Zeit – bei Buchung für zwei Personen, die luxuriöse Swiss First Class zu einem vergleichsweise günstigen Preis erleben, inklusive großzügiger Meilengutschrift bei Miles & More und vielen weiteren Vielfliegerprogrammen.

Swiss Taste of Switzerland

Das preisgekrönte Gastronomiekonzept der Swiss bietet einen Einblick in die Vielfältigkeit der Schweizer Küche, dabei sorgen abwechselnd alle drei Monate Schweizer Spitzenköche mit ihren Kreationen für kulinarische Höhenflüge. Von März bis Anfang Juni 2018 wird Passagieren auf der Langstrecke in Swiss Business und First Class nun ein kulinarisches Best-of Swiss Taste of Switzerland, mit den leckersten Kreationen aus 15 Jahren von 64 verschiedenen Gastköchen geboten. Zusätzliche Abwechslung in Swiss First Class bietet die Swiss Connoisseur Experience, viermal jährlich ergänzen erlesene Speisen das Gourmetangebot in First Class : Meeresfrüchte im Februar, Kaviar-Degustation im Mai, Steakhouse im August und weisse Trüffel im November. Aber auch wer sich lieber fleischlos oder sogar vegan ernährt, kommt auf Flügen mit Swiss in den Genuss besonderer Köstlichkeiten, das älteste vegetarische Restaurant der Welt – Hiltl aus Zürich versogt alle Reiseklassen der Swiss mit ihren Kreationen. Swiss First Class Seafood SWISS Connoisseur Experience

Swiss First Class Kaviar SWISS Connoisseur Experience Suchen und buchen

Ab Zürich oder Genf gibt es bei einer Buchung für 2 Personen Flüge in Swiss First Class zu 17 Zielen weltweit bereits ab rund 2.600 Euro pro Person. Der Preis unterscheidet sich je nach Destination, wobei die Flüge nach Montreal am günstigsten sind, aber auch weitere Destinationen wie San Francisco oder Bangkok für unter 3.900 Euro und Singapur für 4.170 Euro sind faire Angebote. Die Swiss Webseite gibt einen guten Überblick über die alle Ziele und an welchen Tagen diese verfügbar sind, der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage bei einer Vorausbuchungsfrist von 14 Tagen.

Meilen und Punkte

Die günstigen Swiss First Class Tarife buchen in die die Buchungsklasse A, Sammler bei Aegean Miles+Bonus und Miles & More erhalten dafür 300% der geflogenen Entfernung als (Status-)Meilengutschrift, Miles & More Mitglieder erhalten zusätzlich einen Executive Bonus. Bei Miles&Smiles von Turkish Airlines und SAS Eurobonus sind es dagegen 200% . Bei United MileagePlus gibt diese Buchungsklasse 300% Premier Qualification Miles und eine Prämienemeilengutschrift in Höhe von 200%.

Unterm Strich

Ab der Schweiz muss man für Swiss First Class Flüge in der Regel deutlich tiefer in die Tasche greifen, als vom benachbarten Ausland, so dass diese Preise in der Tat gute Angebote sind. Auch  für Miles & More Meilensammler, vor allem Senatoren und HON Circle sind diese Angebote nicht unattraktiv, kann man mit z.B. mit einer Reise nach Bangkok über 36.000 Meilen Einfliegen, sofern man bereits mindestens FTL ist.

EMAIL NEWSLETTER

EMAIL NEWSLETTER

 
 
Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte immer die besten News und Deals. Kein Spam - Versprochen!

Du hast dich erfolgreich registriert!