Sunday Hangover No. 47

Sunday Hangover – Woche 32

Mahlzeit! Endlich schaffe ich es mal wieder pünktlich die wichtigsten und lustigsten Ereignisse der Woche zusammenzufassen und Euch so an meinem alltäglichen Wahnsinn teilhaben zu lassen. Die erste richtige Woche in meiner neuen alten Wohnung liegt hinter mir und mittlerweile fühle ich mich auch wieder so sehr Zuhause, dass ich wieder einen neuen Trip und etwas Abwechslung brauche. Zum Glück stehen Ende des Monats und im September einige spannende Programmpunkte auf dem Plan, so dass ich bis dahin die Zeit nutze noch einige liegengebliebene Erlebnisse der vergangenen Wochen und Monate niederzuschreiben. Einen Anfang habe ich mit meinen Reisen auf die Malediven und nach Portugal bereits gemacht und auch in den nächsten Tagen folgt da noch das ein oder andere Zuckerstück – reinschauen lohnt sich daher auf jeden Fall. Sommerzeit ist ja Ferienzeit, wer demnächst mit Schatzi, der Familie oder wem auch immer in den Urlaub düst, sollte ggf. einen kleinen Schlenker durch den Heinemann Duty Free machen, bis Ende des Monats gibt es da nämlich noch 5-fache Miles & More Prämienmeilen, also 5 Meilen pro Euro Umsatz. Eine gute Gelegenheit sich mit Sonnencreme, Parfum  und dergleichen einzudecken. Die Extrameilen gibt es auch für den Onlineshop, so musst die Gin Flaschen nicht mal selber nach Hause schleppen. Das ePaper-Abo der Zeitschrift freundin ist ebenfalls einen Blick wert, denn damit gib es insgesamt 4.333 Miles & More Meilen  via Payback zum Preis von nur 43,10 Euro, aber das hast du sicherlich längst gesehen.

Sunday Hangover No. 47 Braunschweig

Thumbs down: Fast durchgängig prasselte die vergangenen Tage der Regen vom Himmel, so dass ich kurzzeitig die Mission „keine lange Hose vor Oktober“ in Frage gestellt habe. Dank des REWE-Lieferdienstes kann man ja zum Glück heute bequem und trocken das nötigste (Club Mate, neue Espresso Kapseln etc.) besorgen und die Shorts anbehalten. ‍♂️ Wieso ich dir das erzähle, weil bis auf das Wetter eigentlich alles toll war und wenn einem nichts einfällt, so redet man doch eben über das Wetter oder?

Thumbs up: Ich habe diese Woche zwei Reviews rausgehauen, die bei Euch scheinbar sehr angekommen sind. Sowohl die traumhaften Fotos des JA Manafaru Maldives Resorts, als auch mein Erlebnis in der TAP Portugal Business Class von Frankfurt nach Lissabon wurden nicht nur auffallend oft angeklickt, sondern sorgten auch für viel positives Feedback, auf Facebook, Instagram Stories und direkt, wofür ich mich ganz herzlich bedanken möchte.

TAP Business Class Frankfurt - Lissabon Lunch Mittagessen

Lol: Als ginge es Air Berlin nicht schon schlecht genug, so kehrt nun auch Rapper Bushido der Airline den Rücken und zerschnitt öffentlich seine Topbonus Silver (!) Karte.  Wow – krass er scheisst echt auf seinen Silberstatus! Mal sehen, wie die Roten diesen Liebesentzug verkraften, alle anderen Besucher der Air Berlin aircafes aka Exklusiver Wartebereich, können dagegen aufatmen. Spannend bleibt ob Bushido nun den FTL in Angriff nimmt, ansonsten kann er ja immer noch wieder einen neuen Instant-Silver-Status bei Topbonus beantragen und vielleicht auch mal über die Kreditkarte nachdenken…

Sunday Hangover No. 47 Bushido

Kindheitserinnerungen: Vergangene Woche wollte ich nach meinem erfolgreichen Status Match mal wieder Enterprise ausprobieren, der Ford KA war sicher eines der schlechtesten Fahrzeuge in meiner fast 15-jährigen Mietwagenhistorie. Klein (okay das ist wenig überraschen), unbequem, unübersichtlich und dazu ab Tempo 60 so laut wie ein Düsenjet. Da fiel mir direkt wieder der Werbespot der KA Lufthansa Edition aus dem Jahr 1997 wieder ein, für den Kauf gab es damals übrigens 10.000 Miles & More Meilen geschenkt, für meine Anmietung waren es immerhin 500:

Einen schönen Sonntag und wunderbaren Start in die neue Woche!

Cheers,

Massi

No Comments

Post a Comment