Von null auf Flying Blue Gold in einer Reise (Sky Team Elite Plus)

Bock auf auf einen interessanten Mileage Run in Businss Class? Seit einigen Wochen wabert ein r Tarif durchs Netz, mit dem sich nicht nur eine ordentliche Anzahl Sky Team Statusmeilen sammeln lassen, sondern dazu kann man sich auch eine echt interessante Rundreise zusammenbasteln. In diesem Bespiel geht es ab Stavanger nach Irkutsk in Russland, anschließend weiter nach Istanbul und Tel-Aviv, jeweils über Sky-Team Hubs Amsterdam (AMS), Paris Challes-de-Gaulles (CDG) und Moskaus-Scheretmetjevo, insgesamt 12 Flüge alle in Business Class mit KLM, Air France und Aeroflot für unter 800,- Euro, mit bis zu 45.000 Statusmeilen – abhängig vom Vielfliegerprogramm.

Sky Team Mileage RunMeilenausbeute Sky Team Mileage Run Stavanger (SVG) – Irkutsk (IKT)

Bei SkyTeam zählt für die Meilenvergabe der Marketing-Carrier, also unter welcher Flugnummer die Flüge gebucht wurden unabhängig davon wer am Ende den Flug durchführt . Die meisten Meilen gibt es für Air France/ KLM Business Class Flüge natürlich im eigenen Vielfliegerprogramm Flying Blue , auf alle Business Class Buchungsklassen innerhalb Europas gibt es nämlich satte 250%. In unserem Fall sollten da  circa 42.954  Status- und Prämienmeilen auf dein Konto wandern und so direkt den Flying Blue Gold Status (SkyTeam Elite Plus)einbringen. Bei Delta Skymiles sind es immerhin rund 25.000 Medallion Qualifikation Miles (MQM´s), genug für die Qualifikation im Rahmen der Delta Skymiles Challenge für Gold (12.500 MQM´s) oder Platinum Medallion (18.500 MQM´s).

Der Tarif bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten, wer nicht nach Tel-Aviv reisen möchte, kann z.B auch nach Tunis fliegen, auch die Abflugsorte sind anpassbar, sofern sie nur von KLM und nicht Air France bedient werden, sind selbst deutsche Airports möglich. Wer sich da genauer einarbeiten will, findet in diesem Thread auf Flyertalk mögliche Flughäfen für Start, Routing und Zwischenstopps.

Unterm Strich

Zugegeben es ist etwas verrückt und eher etwas für Meilensammler mit Passion, wer aber Zeit und Bock auf einen SkyTeam Mileage Run mit interessanten Zielen und Business Class Komfort (statt Ping-Pong-Fligen in Rumänien mit Tarom) hat, kann sich ja mal auf die Suche mit der Matrix Sofware oder auch Google Flugsuche machen. Buchbar wäre der Spass in jedem fähigen Reisebüro. Flying Blue ist – abhängig vom Flugprofil, nach der airberlin Insolvenz keine schlechte Alternative, auch Delta Skymiles ist ein interessantes Programm, nicht nur wegen der 3 Monate Status Challenge (mit einer neuen Email kann man die übrigens auch mehrmals machen).

Free Email Newsletter

Free Email Newsletter

Stay up to date, do not miss a deal and get the best tips & tricks by email for free! 
 

You have Successfully Subscribed!