test

Review: Lufthansa Senator Lounge Frankfurt

Senator Lounge Frankfurt A Plus oder eher minus!?

Zahlreiche Europaflüge führen mich immer mal wieder in die Senator Lounge Frankfurt im Abflugbereich A. So ging es auch nach Paris – nur wenige Tage nach meinem All-Inclusive-Abenteuer in der Türkei – über den Frankfurter Flughafen, so dass sich auch hier Zeit für ne Stippvisite fand.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt A Plus Deko

Die Lufthansa Senator Lounge Frankfurt A liegt im Schengen-Bereich des Terminal 1 in Laufrichtung zu Gate 50, schräg gegenüber des Heinemann Duty-Free. Im Eingangsbereich gibt es neben einer Rezeption Schließfächer, um Gepäck oder Wertsachen einzuschließen, sowie eine Auswahl an internationalen Tageszeitungen und einen kleinen World-Shop, in dem die Lufthansa versucht einem Rimowa-Trolleys und Kopfhörer zum Meilenpreis mehrerer First Class-Awardtickets anzudrehen.

Anschließend rennt man direkt auf das Buffet zu, welches eine umfangreiche Auswahl an kalten und warmen Getränken und Speisen bereithält. Wie in den meisten Senator Lounges kommen die Sodas wie Fanta, Cola, Cola Light und Sprite aus der Zapfanlage, während Mineralwasser, Tonic in großen Flaschen zur Verfügung stehen, dazu gibt es noch Tomaten-, Orangen- und Apfelsaft aus dem Tetrapack. Es gibt mehrere Weiß- und Rotweine, sowie Sekt und Brut, dazu verschiedene Spirituosen zur Auswahl. Außer den warmen Gerichten wie Wienerwürstchen, Curry und dem kalten Kram mit Salaten und Aufschnitt, gibt es in der Senator Lounge Frankfurt A am Ende des Buffets noch die Möglichkeit sich Wraps oder Sandwiches belegen zu lassen.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt A Plus World Shop
Lufthansa Senator Lounge Frankfurt A Plus Buffet
Lufthansa Senator Lounge Frankfurt A Plus Buffet Essen

Der vordere Loungebereich besteht aus einer Vielzahl von Tischen und Stühlen, auf der rechten Seite befinden sich Telefonkabinen, sowie ein separater Bereich, mit etwas mehr Privatsphäre zum Arbeiten. Der mittlere Teil wird von Sesselgruppen dominiert, auf der linken Seite zieht sich eine Sitzbank an der Wand mit mehreren Tischen entlang. Die gegenüberliegende Fensterfront teilt sich dagegen in Sessel und Hochtische auf, hier gibt es zudem eine weitere Kaffeemaschine mit passenden Snacks, wie Keksen oder ähnlichem. Wie es sich schon andeutet, ist die Senator Lounge Frankfurt durchaus weitläufig, dabei gleicht der Grundschnitt der Lounge einem Y, dem der rechte Arm fehlt. Hier offenbart sich bereits ein nicht unwesentlicher Punkt, die 1.600 Quadratmeter verteilen sich in die Länge und so sind die Wege aus dem hinteren Teil nach zum Buffet leider recht weit, dafür sitzt es sich dort meist wesentlich ruhiger und es gibt zumindest eingeschränkten Blick auf das Vorfeld, denn leider kam irgendwer auf die Idee Milchglasstreifen auf die Fenster zu kleben.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt A Plus Loungebereich
Lufthansa Senator Lounge Frankfurt A Plus Kaffeeinsel

Neben den ganzen Sitzmöglichkeiten, gibt es noch Liegen mit der Aussicht auf die Waldtapete, sowie einen abgedunkelten Ruheraum, wo man auch ein längeres Nickerchen halten kann. Natürlich verfügt die Lufthansa Senator Lounge Frankfurt auch über mehrere Duschkabinen, diese befinden sich zusammen mit den übrigen Waschräumen kurz hinter der Rezeption im Eingangsbereich, sowie einen wenn auch zu kleinen Raucheraum in der Nähe des Ruhebereichs.

Unter´m Strich

Auch wenn die Größe der Lounge und die damit verbundenen Wege zum Teil ein wenig nerven, gehört die Lufthansa Senator Lounge Frankfurt in A dennoch zu meinen bevorzugteren Lounges. Bei wenig Zeit ist es zudem von Vorteil, dass sich das Buffet und ausreichend Bistrotische und weitere Sitzmöglichkeiten im vorderen Bereich unmittelbar zum Eingang befinden. Die Getränkeauswahl ist zwar okay, Wraps oder Vergleichbares bieten zudem etwas Abwechslung zu Putenwienern und Omas Kartoffelsalat aus dem Eimer, jedoch ist auch hier das Angebot sicherlich nicht First Class, für Flüge im Schengenraum mag es reichen.


Öffnungszeiten & Zugangsreglung

 

Geöffnet 05:00 – 22:00h

Lage: Terminal 1 Abflugbereich A, Richtung Gate 50, gegenüber des Heinemann

 

  • First Class Passagiere eines ankommenden oder abfliegenden Lufthansa, Swiss Fluges des selben Tages (inkl. 1 Gast)
  • First Class Passagiere eines Star Alliance Abfluges des selben Tages (inkl. 1 Gast)
  • Miles & More HON Circle Karteninhaber abfliegend wie ankommend mit Bordkarte eines Lufthansa, Star Alliance Airline oder Codeshare-Partner Fluges des selben Tages (inkl. 1 Gast)
  • Miles & More Senator Karteninhaber abfliegend wie ankommend mit Bordkarte eines Lufthansa, Star Alliance Airline oder Codeshare-Partner Fluges (Air Dolomiti, Air Malta, Eurowings, Jetblue Airways, Luxair, TAM Linhas Aéreas) des selben Tages (inkl. 1 Gast)
  • Star Alliance Gold Mitglieder mit Abflug einer Star Alliance Airline des selben Tages (inkl. 1 Gast) 
No Comments

Post a Comment