#MeilenzumTeilen mit Miles & More Meilenpooling

Du willst mit deinem Freund oder deiner Freundin gemeinsam ein Miles & More Meilenschnäppchen nach Asien nutzen, doch während einer von Euch mehr als genug Meilen für einen Flug in Lufthansa Business Class hat, fehlen auf dem anderen Konto noch die nötigen Meilen? Das ist bald kein Hindernis mehr, denn ab Mai können Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Meilen zusammenlegen und gemeinsam für Flüge oder andere Prämien einlösen.

Miles & More Meilenpooling

Ob Familien mit bis zu fünf Kindern, zwei Freunde, die schon die lange zusammen ein Abenteuer planen, oder nichtverheiratete Paare, die sich zusammentun möchten: Zwei Erwachsene und bis zu fünf Kinder können auf einem gemeinsamen, virtuellen Meilenkonto auf ein gemeinsames Ziel sparen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Personen im gleichen Haushalt wohnen oder nur miteinander befreundet sind, nach erfolgreicher Erstellung eines Meilenpooling-Kontos können die beiden Erwachsenen gleichberechtigt über die Meilen verfügen. Ohne Status oder Miles & More Kreditkarte verfallen die Prämienmeilen nach 36 Monaten, daher werden beim Meilenpooling immer die jeweils ältesten Prämienmeilen beider Accounts verwendet. Statusmeilen zum erreichen eines Frequent Traveller, Senator oder HON Circle Vielfliegerstatus im Miles & More Programm sammelt jeder weiterhin separat. Miles & More Meilenpooling

Miles & More wird lokal

Fastlane am Berliner Fernsehturm samt reserviertem Fensterplatz oder ein exklusiver Restaurant-Besuch bei den Local Specials werden in der Miles & More App verschiedene Angebote lokaler Partner vermarket und nur für das Durchstöbern der Angebote erhältst du Meilen gutgeschrieben. Den Anfang machte Ende 2017 Wien, während der ITB waren Angebote in Berlin verfügbar und im Laufe des Jahres sollen die Miles & More Local Specials für weitere Städten folgen – also watch out!

Unterm Strich

Das Meilenpooling macht es insbesondere für Familien und Paare deutlich attraktiver Meilen bei Miles & More zu sammeln, denn während bisher vielleicht das eine Konto gut gefüllt war, aber auf dem anderen die benötigte Meilenanzahl für einen gemeinsamen Flug fehlte, kann man ab Mai gemeinsam aus dem vollen Meilenpool schöpfen. Auch andere Prämien – bisher in weiter Ferne, sind dann durch das gemeinsame Sammeln einfacher zu erreichen. Falls deine Partnerin, Kinder oder Katzen noch kein Miles & More Konto haben, kannst du sie ja schon einmal anmelden, für die Registrierung zum Miles & More Newsletter gibt es ja weiterhin 500 Meilen…
EMAIL NEWSLETTER

EMAIL NEWSLETTER

 
 
Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte immer die besten News und Deals. Kein Spam - Versprochen!

Du hast dich erfolgreich registriert!