Günstig Lufthansa Business Class fliegen

Statt dich in der Economy Class über den großen Teich zu quälen, kannst du mit den Miles & More Meilenschnäppchen super easy Lufthansa Business Class zum zum Sparpreis fliegen. Im Spätherbst bringt dich Lufthansa zum halben Preis zu Zielen in Nordamerika, wieso also nicht durch den buntgefärbten Central Park oder das herbstliche Vancouver stromern?

Meilenschnäppchen Juli 2018

Jeden Monat veröffentlich Miles & More mit den Meilenschnäppchen eine Auswahl wechselnder Destinationen mit denen du bis zu 50% Meilen für Flüge in Business Class sparen kannst. Im Juli sind allerdings nur drei Langstrecken verfügbar, für 55.000 Miles & More Prämienmeilen gibt es Hin- und Rückflüge in der Lufthansa Business Class nach New York JFK, Washington und Vancouver. Die Flüge kannst du bis zum 31. Juli 2018 direkt über die Meilenschnäppchen Webseite buchen. Los geht es von allen deutschen Airports, die von Lufthansa angeflogen werden. Du kannst deine Reise also direkt in Hamburg, Düssldorf oder Berlin beginnnen und musst nicht extra nach Frankfurt oder München anreisen. Dubai Lufthansa Meilenschnäppchen Februar 2018 Lufthansa Business Class

Die Meilen

Selbst wer bisher noch gar keine Meilen bei Miles & More gesammelt hat, kann die benötigten 55.000 Prämienmeilen relativ einfach und günstig zusammentragen. Direkt nach der Anmeldung zu Miles & More, gibt es für die Registrierung zum Newsletter die ersten 500 Prämienmeilen. Im Juli gibt es außerdem bis zu 1.700 komplett kostenlose Miles & More Meilen für insgesamt zahn Bewertungen auf HolidayCheck.

Für die weiteren Meilen bedienen wir uns Payback. Payback ist ein – nein, DER super Sammelpartner für Miles & More Meilen in Deutschland. Damit kannst du nicht nur Einkäufe bei Partnern wie REWE, real, dm usw. Payback Punkte sammeln, sondern auch für Zeitschriftenabos und weitere Verträge und sie anschließend 1:1 in Miles & More Meilen umwandeln. Für die Eröffnung des kostenlosen Girokontos der Comdirect gibt es 10.000 Payback Punkte. Ebenfals sehr günstig ist die aktuelle Promotion von Congstar: für einen Mobilfunkvertrag über 2 Monate zum Preis von 60 Euro, gibt hier weitere 10.000 Payback-Punkte. Pro Person können maximal zwei Veträge abgschlossen werden, also 20.000 Payback Punkte für 120 Euro. 

Auch für den Abschluss der im ersten Jahr ebenfalls kostenlosen American Express Gold Card gibt es Miles & More Meilen. Für eine erfolgreiche Beantragung gibt es 15.000 Membership Rewards Punkte, diese lassen sich wiederum im Verhältnis von 2:1 zu Payback transferieren, von dort weiter zu Milea & More. Außerdem sammelst du mit jedem Umsatz mit dem Meilenturbo 1,5 Membership Rewards Punkte pro ausgegebenen Euro.

Die fehlenden Punkte können wir mit Zeitschriftenabos des Leser-Service der Deutschen Post sammeln. Besonders attraktiv sind die Abos der Gong, Hörzu und Bild+Funk zum Preis von jeweils 109.40 Euro (bei Verwendung des Gutschein Codes TRAVEL5EUR). Alle drei Abos bringen so 27.180 Payback Punkte zum Preis von 328,20 Euro.

Suchen und buchen

Die Flüge lassen sich direkt über die Meilenschnäppchen Webseite finden und buchen. Zubringerflüge zur Langstrecke sind inkludiert, du kannst also direkt ab Berlin, Düsseldorf, Dresden, Hamburg oder von wo auch immer starten und muss nicht extra nach Frankfurt mit dem Zug fahren oder einen separaten Flug buchen. Neben den einzusetzenden Meilen müssen – wie bei einer regulären Flugprämie, die Steuern & Gebühren bezahlt werden, diese können bei den Meilenschnäppchen nicht mit Prämienmeilen bezahlt werden. Für ein Miles & More Meilenschnäppchen ab Deutschland (z.B. von Berlin, Hamburg oder Düsseldorf) nach New York, kommen so noch knapp 560 Euro Steuern & Gebühren hinzu. Der Return von Deutschland nach New York in Lufthansa Business Class kostet so am Ende weniger als 900 Euro. (120 Euro / Congstar + 218 Euro / Gong & Hörzu + 560 / Steuern & Gebühren).

Unterm Strich

Leider gibt es bei den Meilenschnäppchen im Juli deutlich weniger Ziele in Business Class auf der Langstrecke, lediglich die Meilenschnäppchen mit Austrian nach Hongkong und Peking bieten Optionen nach Asien, dazu kommt auch hier mit Chicago ein weiteres Ziel in Nordamerika. Da die Payback-Punkte bzw. Meilen aus den aktuellen Aktionen nicht schnell genug gutgeschrieben werden können, um sie für eines der aktuellen Meilenschnäppchen zu nutzen, dient dies der Veranschaulichung, wie man durch das Sammeln und die geschickten Einsatz profitieren und günstig Business Class fliegen kann. Mit ein wenig Ausdauer und mehr Zeit ließe sich der Preis für die Meilen noch weiter senken und so ein echtes Business Class Schnäppchen machen!

EMAIL NEWSLETTER

EMAIL NEWSLETTER

 
 
Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte immer die besten News und Deals. Kein Spam - Versprochen!

Du hast dich erfolgreich registriert!