British Airways First Class ab 1.883 Euro nach Nordamerika

First Class very british – Champagner und Afternoon Tea über den Wolken, mit British Airways und ihren aktuellen First Class Angeboten ab Skandinavien und Osteuropa geht es zum Preis eines Business Class Tickets erstklassig über den großen Teich.
British Airways First Class Sale Nordamerika Januar 2018British Airways First Class Sale Nordamerika Januar 2018

Suchen und buchen

Die Angebote sind mit einer Vorausbuchungsfrist von 28 Tagen und einem Mindestaufenthalt von Samstag auf Sonntag bis einschließlich zum 04. Februar zu zahlreichen Destinationen in Nordamerika direkt über die British Airways Webseite buchbar. Der Reisezeitraum geht bis Ende August 2018, die Preise variieren je nach Abflugort (u.a. Oslo, Stockholm, Warschau, Prag, Budapest, Bukarest) und Ziel mehr oder weniger stark. Los geht es ab circa 1.880 Euro für einen Return an die Ostküste der USA (Boston, New York), die Westküste erreicht man ab etwa 2.100 Euro oder in Verbindung mit American Airlines sogar auch Hawaii für günstige 2.300 Euro!

British Airways First Class Sale Nordamerika Januar 2018

Meilen und Punkte

Für die Transatlantikflüge mit British Airways First Class gibt es im Executive Club, dem Vielfliegerprogramm von BA, 210 Tier Points pro Flug. Die Europaflüge in Club Europe Business Class bringen jeweils 40 Tier Points, weitere Strecken wie Bukarest sogar 80 Tier Points pro Strecke! Für einen Return nach Los Angeles via London gäbe es somit 580 Tier Points. Für den Silver Status (Oneworld Sapphire) benötigt man im Executive Club 600 und für den Gold (Oneworld Emerald) 1.500 Statuspunkte. Wer bei Finnair Plus sammelt kann sich über 150% Entfernungsmeilen freuen, bei IberiaPlus sind es 575 Elite Punkte für jeden Langstrecken- und 115 Elite Punkte pro Europaflug.

Unterm Strich

Die Preise sind für First Class Flüge nach Nordamerika schon mehr als fair, zudem kann man aus den vielen Startoptionen, den für sich am einfachsten erreichbaren Abflugort wählen, so dass der Umweg weit weniger aufwendig wird. Auch hinsichtlich Meilen bzw. Punkte lohnt es sich, kann man je nach Routing mit nur einer Reise schon einen ganz großen Teil der benötigten Tier Points für Silver oder Gold Status einfliegen. Very nice.

Tipp: InsideFlyer.de und siehe auch YHBU

 

EMAIL NEWSLETTER

EMAIL NEWSLETTER

 
 
Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte immer die besten News und Deals. Kein Spam - Versprochen!

Du hast dich erfolgreich registriert!