test

Ein Blick auf die neue Qatar Business Class Suite

#Endstufe – Qatars neue QSuite

 

Neue Qatar Business Class QSuite von oben

Qatar Airways präsentiert gerne auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin neue Kabinenprodukte und auch in diesem Jahr war das Gedrängel groß, als Vorstandsvorsitzender Akbar Al Baker die neue Qatar Buisness Class Suite präsentierte. Die Qsuite bieten mittels Schiebetür eine komplette Privatsphäre, wie man sie bisher nur aus der First Class kennt. Der Sitz erinnert optisch an das Vorgängermodel, geblieben ist auch die 1-2-1 Konfiguration jedoch anders als zuvor sind sind sie nicht mehr schräg zum Fenster oder der Mitte sondern gerade ausgerichtet. Mittels einer kleinen Wand ist die neue QSuite deutlich besser vom Gang und der übrigen Kabine abgeschirmt. Dazu gibt es massig Staufläche und einen grandiosen Flatscreen vor der Nase, der selbst mich zum Filme schauen verleiten könnte. Neu ist auch die Anordnung mit und entgegen der Flugrichtung, hier bietet der Mittelblock ein weiteres Feature, nicht nur dass sich die nebeneinanderliegenden Sitze so in ein Doppelbett verwandeln lassen, auch die Mittelwand kann geöffnet werden und so bei Bedarf ein komplettes Viererzimmer entstehen, z.B. für Familien, Freunde, Vatertagstrip oder Junggesellenabschied – perfekt!

Die neue Qatar Business Class QSuite soll zunächst sukzessive auf der gesamten 777-300ER Flotte umgerüstet werden, anschließend sollen bis Ende 2018 die Airbus A350 und Boeing 787 folgen, wobei im Dreamliner aufgrund des begrenzteren Platzes eine überarbeitete Version geplant sei. Als erste Routen für die neue QSuite sind die Routen nach London, gefolgt von Paris und New York.

Neue Qatar Business Class QSuite von oben hinten

Neue Qatar Business Class QSuite Amenity & Bedienung

Neue Qatar Business Class QSuite Mittelblock

Neue Qatar Business Class QSuite Bedienung

Neue Qatar Business Class QSuite Flatscreen

Unterm Strich

Auch wenn die Präsentation ein wenig dick aufgetragen wirkte, begeisterte die neue Qatar Business Class Suite jeden, der beim heutigen Launch auf der ITB in Berlin dabei war. Ich konnte kurz Platz nehmen und war von der Privatsphäre und dem gleichzeitig echt großzügigen Platzangebot schwer geflashed und begeistert. Die QSuite ist wirklich absolute Endstufe für eine Business Class und wird Flüge in Qatar Airways Business Class nochmals deutlich komfortabler machen. Insbesondere weil Qatar Airways nur auf wenigen Strecken mit ihrem Airbus A380 eine First Class anbietet, macht der Schritt sicher Sinn seinen Premiumpassagieren eine derartig einzigartige und komfortable alternative zu bieten. I love it! Aufgrund des starken Gedränges sind die Fotos etwas schwach, sofern möglich füge ich in den kommenden Tagen noch weitere hinzu.

2 Comments
  • Julien

    9. März 2017 at 11:33 Antworten

    Was passiert eigentlich mit allen, nach wenigen Jahren ausgemusterten, Business Class Sitzen? Viele davon sind ja immer noch ziemlich up to date, gibt es da einen Gebrauchtsitzmarkt?

    • Massi

      11. März 2017 at 17:15 Antworten

      Einen Gebrauchtmarkt für alte Sitze gibt es tatsächlich, Mahan Air fliegt z.B. mit der alten C-Rutsche von Hansens durch die Gegend! Könnte mir vorstellen, dass sie z.B. bei LATAM eingebaut wird, wo man sich ja erst kürzlich eingekauft hat. Schönes Wochenende!

Post a Comment