test

Deal Alert: Swiss / Lufthansa First Class Singapur 3.287,- EUR (Return)

 

Günstig Lufthansa und Swiss First Class ab Großbritannien

Swiss und Lufthansa First Class Angebote Singapur

Ab Großbritannien gibt es vergleichsweise günstige Flüge in Lufthansa oder auch wahlweise Swiss First Class nach Singapur, schon für unter 3.300 Euro (Return). Dabei geht es von Birmingham bzw. Manchester mit Swiss über Zürich oder mit Lufthansa via München und Frankfurt nach Singapur und zurück. Die Flüge sind an zahlreichen Daten ab November bis ins neue Jahr verfügbar und auch für Miles & More Meilensammler interessant, maximal winken über 50.000 Miles & More Status- und HON Circle Meilen. Buchbar direkt bei Lufthansa Flugsuche und hier Swiss

Angebotsdetails First Class Tarife

  • Buchungsklasse: A (First Class) und J (Buisness Class) auf der Kurzstrecke
  • Mindestaufenthalt: 3 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag
  • Stornierung/ Erstattung: gegen Gebühr (410,- GBP)
  • Umbuchung: gegen Gebühr (410,- GBP)
  • Stopover: ein Stopover pro Weg (75,- GBP)

Swiss und Lufthansa First Class Angebote Singapur


Buchbar direkt bei Lufthansa Flugsuche und hier Swiss

Meilenvergabe Lufthansa und Swiss First Class

Sowohl die Lufthansa als auch die Swiss First Class Flüge buchen in die Buhcungsklasse A, welche bei Miles & More 300% der geflogenen Entfernung als Gutschrift bringt. Die Zubringerflüge buchen in die Business Class Buchungsklasse J, was innerdeutsch 1.500 und grenzüberschreitende europäische Flüge 2.000 Miles & More Status- und Prämienmeilen gibt. Wer mindestens den Frequent Traveller Status bei Miles & More hat, erhält zudem 25% Executive Bonus, so dass auf der Strecke Manchester – München- Frankfurt – Singapur und retour am Ende knapp über 50.000 Status- und Prämienmeilen zusammen kommen würden!

Unterm Strich

Für jeweils über 13 Stunden Spass und Service-Genuss in der Lufthansa oder auch Swiss First Class ist das sicherlich ein sehr guter Preis, verglichen mit den Preisen ab Deutschland im gleichen Zeitraum. Auch für alle, die möglichst komfortabel Statusmeilen einfliegen oder noch vor Jahresende einen ordentlichen Batzen Miles & More Meilen brauchen, sind die Angebote sicher nicht ganz uninteressant.

Quelle: InsideFlyer.de

Dieser Artikel enthält Affiliate Links, bei denen im Falle eines erfolgreichen Kaufs eine Provision an mich ausbezahlt wird. Dir entstehen dabei allerdings keine zusätzlichen Kosten, sondern du unterstützt damit diesen Blog. Win - win! Danke.

No Comments

Post a Comment