[vc_row row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ anchor=““ in_content_menu=““ content_menu_title=““ icon_pack=“font_awesome“ content_menu_fa_icon=““ content_menu_fe_icon=“arrow_back“ text_align=“left“ video=““ video_overlay=““ video_overlay_image=““ video_webm=““ video_mp4=““ video_ogv=““ video_image=““ background_image=““ pattern_background=““ section_height=““ parallax_speed=““ background_color=““ border_color=““ side_padding=““ padding_top=““ padding_bottom=““ color=““ hover_color=““ more_button_label=““ less_button_label=““ button_position=““ css_animation=““ transition_delay=““][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

The Suite by Brussels

 

Nach dem Besuch in The Loft ging es hinüber in den B-Pier des Flughafens Brüssel-Zaventem in die erst Brssels Airlines Lounge The Suite, für alle Flüge außerhalb des Schengen-Raums. Dazu kurz vor dem Gatebereich links mit Fahrstuhl hoch auf die Loungeebene, den langen Gang entlang, auf der rechten Seite geht´s dann in den Empfangsbereich von The Suite.

Der Name verheißt es ja irgendwie schon, im Gegensatz zu dem weitläufigen und offenen Konzept von The Loft besteht The Suite mehreren kleineren Räumen. Links der Rezeption gibt es einen sogenannten Relaxtion-Bereich mit zahlreichen Ledersesseln, sowie einer breiten Auswahl an internationalen Magazinen. Das Design und Ambiente fand ich jedoch enttäuschend und erinnert einen eher an eine afrikanische Flughafen-Lounge, ohne da jetzt jemandem zu nahe treten zu wollen. Auch der Blick auf das Vorfeld ist eingeschränkt und relativ trostlos, ab und zu rollt in er Ferne mal ein Flugzeug vorbei, wirklich spannend ist anders.

[/vc_column_text][vc_empty_space height=“12px“][vc_masonry_media_grid style=“all“ items_per_page=“10″ element_width=“6″ gap=“10″ arrows_design=“none“ arrows_position=“inside“ paging_design=“radio_dots“ loop=““ autoplay=“-1″ item=“masonryMedia_Default“ grid_id=“vc_gid:1471532645379-87132ed0-c3c6-1″ include=“25361,25362″][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“25360″ alignment=“center“ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_empty_space height=“12px“][vc_column_text]

Der gegenüberliegende Teil, also im Foyer rechts herum beherbergt den Arbeits- und Speisebereich der Brussels Airlines Lounge The Suite. Hier ist auch das Buffet untergebracht, dieses ist relativ originell als eine Art offene Küche gestaltet. Um eine Kücheninsel mit einer Auswahl kalter Speisen wie Pastasalat, Humus und derlei Zeug, gruppiert sich Brot, Kuchen und eine Auswahl an Getränken herum. Bis auf Suppe gibt es allerdings leider keine warmen Speisen, was ich recht seltsam fand, denn speziell zu abendlichen Abflugzeit, die auch unser Flug nach Istanbul hatte, liebäugelt die Mehrheit der Loungebesucher sicher mit einem warmen Abendessen oder doch wenigstens einem warmen Snack, oder?

Das Getränkeangebot unterschied sich nicht von dem in The Loft, lediglich die Bierauswahl ist etwas weniger vielfältig, auch die Sitzgelegenheiten im Restaurant oder besser Bistrobereich waren die gleichen, so dass dieser Bereich auch etwas stylischer wirkte als der Bereich mit den etwas altbackenen Ledersesseln. Daneben gibt es noch separate Ruhebereiche, die zudem etwas abgedunkelt sind.[/vc_column_text][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“25394″ alignment=“center“ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_empty_space height=“12px“][vc_masonry_media_grid style=“all“ items_per_page=“10″ element_width=“6″ gap=“10″ arrows_design=“none“ arrows_position=“inside“ paging_design=“radio_dots“ loop=““ autoplay=“-1″ item=“masonryMedia_Default“ grid_id=“vc_gid:1471473665214-a06e5daa-3083-5″ include=“25364,25363,25386,25396″][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“25383″ alignment=“center“ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“25380″ alignment=“center“ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_empty_space height=“12px“][vc_masonry_media_grid style=“all“ items_per_page=“10″ element_width=“6″ gap=“10″ arrows_design=“none“ arrows_position=“inside“ paging_design=“radio_dots“ loop=““ autoplay=“-1″ item=“masonryMedia_Default“ grid_id=“vc_gid:1471474206968-28648e4c-46ed-0″ include=“25374,25373″][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“25376″ alignment=“center“ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_empty_space height=“12px“][vc_column_text]

Unter´m Strich

Rein der Name verspricht etwas mehr, als die Brussels Airlines Lounge The Suite am Ende leider halten kann. Zwar hat sich Vergleich zur alten Lounge die Gesamtfläche nahezu verdoppelt und bietet seither ein großzügiges Platzangebot, auch die Buffetpräsentation ist gelungen und cool, jedoch fand ich das Angebot einfach zu simpel. Es fehlt einfach an warmen Speisen, insbesondere da ab dem B-Pier auch Strecken nach USA, Kanada, Island und Russland mit längeren Flugzeiten abgefertigt werden. Auch der Bereich mit den Sesseln ist weder stylisch, noch schön oder wenigstens wohnlich, sondern ähnlich trostlos, wie der Ausblick auf das Vorfeld. Zwar reichte mir vor meinem Flug nach Istanbul ein selbstbelegtes Sandwich und ein durchschnittlicher Gin Tonic, trotzdem würde ich bei einem längeren Zwischenstopp The Loft der Brussels Airlines Lounge The Suite in B vorziehen. Leider ist der Weg relativ lang und weit, zudem mit Sicherheits- und Passkontrolle relativ zweiaufwendig, so dass man nicht umhin kommt hier mit etwas Zeitpuffer aufzuschlagen.

[/vc_column_text][vc_separator type=“normal“ position=“center“ color=“#d6d6d6″][vc_column_text]Öffnungszeiten und Zugangsregeln

täglich geöffnet von 5:00 bis 22:15h

B-Pier, am Ende des Korridors im 4. Stock (zugänglich über die Treppen/den Aufzug bei Gate B01 oder über die Treppen bei Gate B15)

 

  • Business Class Passagiere mit Brussels Airlines oder einer Star Alliance Airline
  • Miles & More HON Circle und Senator Statusinhaber mit einem Brussels Airlines oder Star Alliance Flug (+1 Gast & Kinder unter 18 Jahren)
  • Star Alliance Gold Karteninhaber mit einem Brussels Airlines oder Star Alliance Flug (+1 Gast)
  • Miles & More Frequent Traveller Statusinhaber mit einem Brussels Airlines oder Star Alliance Flug
  • Passagiere mit einem Brussels Airlines Flex&Fast Tickets gegen 25 EUR Gebühr

 

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Email Newsletter

Email Newsletter

Stay up to date, do not miss a deal and get the best tips & tricks by email for free! 
 

Du hast dich erfolgreich registriert!

GratisEmail Newsletter

GratisEmail Newsletter

Stay up to date, do not miss a deal and get the best tips & tricks by email for free! 
 

Du bist nun zum Email Newsletter angemeldet!